Versicherungen

Fast alle Lebensbereiche sind versicherbar und werden versichert. Probleme gibt es in der Praxis aber oft, wenn die abgeschlossene Versicherung in Anspruch genommen wird und einen Schaden / Versicherungsschaden zahlen soll. Rechtsanwältin Sabine Gries-Redeker bearbeitet innerhalb unserer Kanzlei alle versicherungsrechtlichen Fälle. Sie steht Ihnen bei allen versicherungsrechtlichen Problemen, seien es

  • Haftpflichtfälle einschließlich Fälle der Arzthaftung / Schmerzensgeld
  • Kaskofälle
  • Versicherungsmaklerproblematiken
  • sonstige Themen mit Versicherungsbezug

beratend und vor Gericht zur Seite.

In der Praxis stehen in erster Linie die Abwicklung der zivilrechtlichen Ansprüche aus einem Verkehrsunfall an. Hier ist deshalb bisweilen die Hilfe des Anwalts nötig, weil in Ansehung der besonderen Gefährlichkeit des Straßenverkehrs spezielle Regelungen zu beachten sind, die dem Laien unbekannt sind. Unklar ist für viele auch, was im Rahmen des Schadensersatzes konkret zu ersetzen ist. Dies gilt vor allem (aber nicht nur) wenn das Schadensereignis eine Verletzung zur Folge hatte und Schmerzensgeldansprüche und Einkommenseinbußen im Raum stehen.

Zum Schadensersatzrecht gehören aber auch freilich Ansprüche aus allen anderen Unfall- und Schadensumständen (z. B. auch Arzthaftung), inklusive der daraus sich manchmal ergebenden Berührungspunkte zu anderen Rechtsgebieten, die ein Unfallereignis auslösen kann (z. B. Schwerbehinderung).